Kunstwerke erscheinen durch Musik und die Verwendung anderer künstlerischer

 

Medien wie "in einem neuen Licht".

 

(Klang-) Farben, (Melodie-) Linien, (Kompositions-) Strukturen bilden über

 

das individuelle Klanggeschehen, dem Musizieren vor dem Bild, eine neue

 

spontane Qualität ästhetischer Empfindung. Die persönliche Erfahrung und das Tun

 

von Musik zum Bild entschlüsselt das "Objekt Bild" und bereichert die

 

Historie einer  "Betrachtung".